Ausbildung im Männerberuf

„Ich wollte eine technische Ausbildung, aber nicht allein unter Männern! Von den Stadtwerken wusste ich, dass hier auch andere Frauen technische Berufe lernen.“

Die Kfz-Mechatronikerin für System- und Hochvolttechnik

Esthefany Mota Toledo, 19, ist im 1. Lehrjahr bei der Stadtverkehr Lübeck GmbH, einer Stadtwerke-Tochter. Nach der Ausbildung ist sie im Elektronikbereich Spezialistin für Hybridbusse. Sie lernt, wie man die Fahrzeugtechnik wartet und repariert. Keine Seltenheit bei den Stadtwerken insgesamt: Sie ist eine von derzeit sieben Frauen, die hier einen „Männerberuf“ lernen.

Mein Start ins Berufsleben

„Ich bin in meiner Berufsschulklasse zwar das einzige Mädchen, aber bei der Arbeit habe ich weibliche Unterstützung. Generell finde ich meine Ausbildung total spannend. Ich finde es toll, dass ich hier gleich an richtigen Fahrzeugen lerne.“

Das Besondere an meiner Ausbildung

„Ich denke, die Ausbildungsqualität hier ist sehr hoch. Es wird viel Wert darauf gelegt, dass wir Dinge in Ruhe richtig machen, statt im Stress falsch.“

Schüler.innen

Interesse an einer Ausbildung?

Mehr erfahren

Stellenportal

Werden Sie Teil unseres Teams!

Zu den Stellenangeboten