Deine Ausbildung als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

Ausbildung im Stadtwerke Lübeck Konzern

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

Seit 2019 kannst du in unserem Stadtwerke Lübeck Konzern auch die Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik machen. Das ist ein umwelttechnischer Beruf mit spannenden Aufgaben und guten Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

 

Das ist zu tun:

Rohwasser gewinnen, zu Trinkwasser aufbereiten und ins Leitungsnetz einspeisen – als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik begleitest du den gesamten Weg des Wassers. Dabei überwachst du automatisierte Anlagen, steuerst und wartest diese. Und bei Störungen wirst du aktiv, indem du die elektrischen und mechanischen Einrichtungen prüfst und gegebenenfalls Fehler behebst. Eine weitere wichtige Aufgabe ist das Entnehmen von Proben, um die Wasserqualität zu überprüfen und zu dokumentieren. Dabei sind deine Arbeitsorte vielfältig: im Wasserwerk, im Labor und im Freien.

Das wird gelernt:

  • Arten der Wasserförderung, -Speicherung und -Verteilung handhaben
  • Probenahmen untersuchen, analysieren und Maßnahmen ableiten
  • Umweltschutz- und Hygienevorhaben umsetzen
  • Elektrische Anlagen in der Wasserversorgung kennenlernen und steuern
  • Mess-, Steuerungs- und Regelungseinrichtungen bedienen, kontrollieren und warten

Infos zur Ausbildung:

  • 3 Jahre Ausbildungsdauer
  • Du besuchst in dieser Zeit die Berufsschule Walther-Lehmkuhl-Schule in Neumünster
  • Im Anschluss ist eine Weiterbildung zum/ zur Wassermeister.in möglich.

Gut zu wissen:

Biologie, Chemie, Physik, Mathe und Technik sollten dir in der Schule Spaß gemacht haben. Handwerkliches Geschick, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein sind nötig – genau wie Schwindelfreiheit für die Arbeit in größeren Höhen, wie etwa auf Wassertürmen. Außerdem solltest du mindestens einen Hauptschulabschluss haben.

Das große Plus:

Bei uns hast du als Azubi gute Übernahmechancen, eine überdurchschnittliche Vergütung (nach TVAöD) und 30 Urlaubstage. Wer möchte, kann auch in Form eines Schülerpraktikums erst mal reinschnuppern.

Mehr erfahren:

Bewerbungstipps

Worauf achten Personalmanager.innen bei Bewerbungen besonders?

Mehr erfahren

Stellenportal

Deine Zukunft beginnt hier!

Zu den Stellenangeboten