Deine Ausbildung als
Fachkraft im Fahrbetrieb

Fachkraft im Fahrbetrieb

Ohne dich läuft im Nahverkehr nichts:

Schon während deiner Ausbildung in der Stadtverkehr Lübeck GmbH fährst du eigenständig unsere Busse und sorgst damit für Lübecks Mobilität. Außerdem lernst du die kaufmännischen Bereiche und Service-Center unseres Unternehmens kennen. Genau die richtige Ausbildung für Kommunikationstalente, die gerne hinterm Steuer sitzen.

 

Das lernst du:

  • Führen der Busse (Führerschein Klasse D)
  • Umgang mit Störungen im Fahrbetrieb
  • Sicherung der Betriebs- und Einsatz bereitschaft unserer Busse
  • Fahrzeugdisposition und Fahrplangestaltung
  • Serviceorientierten Umgang mit Fahrgästen

Das bringst du mit:

  • Sehr guten Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Technisches Verständnis
  • Mindestens Führerscheinklasse BF17
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein

 

Dauer der Ausbildung:

  • 3 Jahre

Berufsschule:

  • Staatliche Gewerbeschule Kraftfahrzeugtechnik G9 in Hamburg
  • Ausbildung im Blockunterricht

Das große Plus:

Gute Übernahmechancen und eine überdurchschnittliche Vergütung (nach TVAöD). An deine Ausbildung kannst du verschiedene Weiterbildungen wie Verkehrsmeister.in, Fahrlehrer.in Omnibus, Verkehrsfachwirt.in oder verschiedene Betriebswirte anschließen.

Wirf einen Blick in die Praxis:

Lars von NAH.SH ist unterwegs bei den Nahverkehrsunternehmen in Schleswig-Holstein. Hier Lars ist auch im Bus unterwegs. Schau mal rein.

Wer mehr will:

Schnupper doch einfach mal in deinem nächsten Schülerpraktikum rein.

Bewerbungstipps

Worauf achten Personalmanager.innen bei Bewerbungen besonders?

Mehr erfahren

Aktuelles Jobangebot

Bewirb dich gleich für deine Ausbildung 2020!

Zum Jobangebot