Deine Ausbildung als
Fachkraft im Fahrbetrieb

Fachkraft im Fahrbetrieb

Ohne dich läuft im Nahverkehr nichts:

Schon während deiner Ausbildung in der Stadtverkehr Lübeck GmbH fährst du eigenständig unsere Busse und sorgst damit für Lübecks Mobilität. Außerdem lernst du die kaufmännischen Bereiche und Service-Center unseres Unternehmens kennen. Genau die richtige Ausbildung für Kommunikationstalente, die gerne hinterm Steuer sitzen.

 

Das lernst du:

  • Führen der Busse (Führerschein Klasse D)
  • Umgang mit Störungen im Fahrbetrieb
  • Sicherung der Betriebs- und Einsatz bereitschaft unserer Busse
  • Fahrzeugdisposition und Fahrplangestaltung
  • Serviceorientierten Umgang mit Fahrgästen

Das bringst du mit:

  • Sehr guten Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Technisches Verständnis
  • Mindestens Führerscheinklasse BF17
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein

 

Dauer der Ausbildung:

  • 3 Jahre

Berufsschule:

  • Staatliche Gewerbeschule Kraftfahrzeugtechnik G9 in Hamburg
  • Ausbildung im Blockunterricht

Das große Plus:

Gute Übernahmechancen und eine überdurchschnittliche Vergütung (nach TVAöD). An deine Ausbildung kannst du verschiedene Weiterbildungen wie Verkehrsmeister.in, Fahrlehrer.in Omnibus, Verkehrsfachwirt.in oder verschiedene Betriebswirte anschließen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wirf einen Blick in die Praxis:

In dieser folge unserer Live Stream Reihe aus November 2020 verraten dir unsere Azubis Max und Felix alles, was du über den Beruf Fachkraft im Fahrbetrieb wissen musst.

Bewerbungstipps

Worauf achten Personalmanager.innen bei Bewerbungen besonders?

Mehr erfahren

Praktikum und Ausbildung

Klingt spannend? Bewirb dich gleich für ein Praktikum oder eine Ausbildung!

Zum Jobangebot